Skip Navigation LinksBischof-Simpert-Preis

​Bischof-Simpert-Preis

 

Der BDKJ Diözesanverband Augsburg verleiht für das Jahr 2016 zum 20. Mal, einen nach dem Augsburger Diözesanpatron Bischof Simpert benannten Preis an eine Gruppe von Jugendlichen, die sich in besonderer Weise für die Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Der Preis ist mit EUR 500,00 dotiert. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für ein gelungenes spirituelles Projekt und ein Innovationspreis für besonders einfallsreiche Projekte in in Höhe von EUR 250,00 vergeben.

Bis 13. Januar 2017 muss die Beschreibung eures Projekts beim BDKJ, Kitzenmarkt 20, 86150 Augsburg eingegangen sein. Wenn euer Projekt den Einreichungsbedingen entspricht, bekommt ihr Bescheid und dann müssen bis 27.01. die übrigen Materialien für die Einreichung eingehen.

Habt ihr in eurem Verband, in eurer Jugendstelle, in eurer Ortsgruppe etc. im Jahr 2016 ein neues Projekt, eine Veranstaltung o.ä. organisiert und ausprobiert, wollt dies gerne allen Interessierten vorstellen und vielleicht sogar einen Preis gewinnen? Dann bewerbt euch!

 Die Preisverleihung findet im Rahmen der Jugendwerkwoche am Montag, den 20. Februar 2017 statt.

Hier findet ihr die neuen Einreichungsbedingungen:

Einreichungsbedingungen_Bischof-Simpert-Preis 2016.pdf

und ein Plakat und Flyer zum Werbung machen:

Flyer_Bischof-Simpert-Preis 2016 1x.pdf

Plakat_Bischof-Simpert-Preis2016.pdf