Das Drop!n-Konzept

"(to) drop in" bedeutet im Englischen "vorbeischauen", was das Format dieses Konzepts beschreibt. Wir schauen bei Ihnen und ihren Jugendlichen vorbei, bringen dieses Bildungsangebot also dort hin, wo auch immer sie sich befinden: in der Schule, im Verband, im Verein oder in der Pfarrei. Das Drop!n-Konzept lässt dabei ganz unterschiedliche Veranstaltungsstrukturen zu – je nach vorhandenen Möglichkeiten und Wünschen.

Für den zeitlichen Rahmen haben Sie folgende Auswahl:

 

Einige unserer 90-minütigen Workshops sind auch im Online-Format durchführbar. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie daran interessiert sind. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Details hierzu und beantworten alle aufkommenden Fragen.


Ob für eine Gruppe in Klassengröße oder eine ganze Jahrgangsstufe – das Programm passt sich der gewünschten Zielgruppe an.


Inhaltlich bewegt sich das Angebot in den Dimensionen Gesellschaft, Umwelt oder Konsum. Mehr dazu hier.

Für weitere Informationen und Antworten auf Fragen steht Ihnen das Drop!n-Team gerne zur Verfügung! Die Kontaktdaten finden Sie hier am Ende der Seite!

 

 

Kontakt

Bernadette Kemser Referentin für Landwirtschaftsschulen/ Tage der Orientierung

Tel.: 0821 / 3166 3470
bernadette.kemser[at]bdkj-augsburg.de

 

 

Simon Fischer Projektreferent "werde WELTfairÄNDERER!"

Tel.: 0821 / 3166 3458
simon.fischer[at]bdkj-augsburg.de