Strategie "U28 - Die Zukunft lacht"

Mit der Strategie "U28 - Die Zukunft lacht! wollen wir Politikerinnen und Politiker überzeugen ihre politischen Entscheidungen aus der Perspektive der Unter 28-jährigen, aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen zu betrachten. 

Wir wollen, dass Politikerinnen und Politiker aller Ressorts sich bewusst Gedanken machen, welche Auswirkungen ihre Entscheidungen aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen haben. Junge Menschen werden hier leider oft nicht mitgedacht, diese Entscheidungen betreffen jedoch uns alle. 

Der BDKJ-Diözesanvorstand trifft sich daher in regelmäßigen Abständen mit Politikerinnen und Politikern aus den unterschiedlichen Bereichen und bringt ihnen hier vor allem die Perspektive der Kinder und Jugendlichen im Bistum Augsburg näher.