Bischöfliches Jugendamt

Das Bischöfliche Jugendamt gehört zur Hauptabteilung II "Seelsorge" unseres Bistums und bildet neben dem BDKJ die zweite Säule der kirchlichen Jugendarbeit. Es koordiniert, inspiriert und initiiert die Jugendarbeit im Bistum Augsburg. Geleitet wird es vom Diözesanjugendpfarrer. Mit seinen Fachstellen unterstützt und berät es die Verantwortlichen für die Jugendarbeit vor Ort und führt ergänzende Angebote durch. Für religiöse Maßnahmen im Kinder- und Jugendbereich hält es Zuschüsse bereit. Zum Bischöflichen Jugendamt gehören die Katholischen Jugendstellen, die Dekanatsjugendseelsorge, eine diözesane Jugendbildungshäuser und die Jugendgemeinschaften.

Fachstellen im Bischöflichen Jugendamt:

  • Ministrantenpastoral
  • Großveranstaltungen
  • Jugendgerechte Katechese
  • Kinderstufenpastoral
  • Schulbezogene Jugendarbeit
  • Wertorientierte Sexualpädagogik
  • Neues Geistliches Liedgut
  • Liturgische Bildung
  • Junge Erwachsene
  • Jugendbewegungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt:

Bischöfliches Jugendamt
Haus St. Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg
Tel.: 0821 / 3166 2322
bja.augsburg[at]bistum-augsburg.de

www.bja-augsburg.de