Die Regional-, Kreis- und Stadtverbände

Die Regional-, Kreis- und Stadtverbände sind die regionalen Zusammenschlüsse des BDKJ auf dem Gebiet der Landkreise bzw. kreisfreien Städte in der Diözese Augsburg. Die Vertreter*innen der Regional-, Kreis- und Stadtverbände treffen sich regelmäßig in der Diözesankonferenz der Regional-, Kreis- und Stadtverbänden (DiKo). 

Die Regional-, Kreis- und Stadtverbände vertreten die Interessen ihrer jeweiligen Mitgliedsverbände in Kirche, Staat und Öffentlichkeit. So wirken sie in den Jugendringen, Kinder- und Jugendhilfeaussschüssen, etc. und kooperieren mit den Katholischen Jugendstellen. Gemäß der Beschlüsse ihrer Kreisversammlungen führen sie eigenen Maßnahmen durch und auch solche von Diözesan-, Landes- und Bundesverband. 

Im Bistum Augsburg gibt es zur Zeit 15 Regional-, Kreis- und Stadtverbände:

  • BDKJ Kreisverband Aichach-Friedberg
  • BDKJ Stadtverband Augsburg
  • BDKJ Kreisverband Dillingen
  • BDKJ Kreisverband Donau-Ries
  • BDKJ Stadtverband Kaufbeuren
  • BDKJ Stadtverband Kempten
  • BDKJ Kreisverband Landsberg am Lech
  • BDKJ Kreisverband Lindau
  • BDKJ Stadtverband Memmingen
  • BDKJ Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen
  • BDKJ Kreisverband Oberallgäu
  • BDKJ Kreisverband OStallgäu
  • BDKJ Kreisverband Unterallgäu
  • BDKJ Kreisverband Weilheim-Schongau
  • Regionalverbände
    • Ansbach, Augsburg-Land, Günzburg, Garmisch-Patenkirchen, Neu-Ulm, Pfaffenhofen, Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen