Auftaktveranstaltung 72-Stunden-Aktion und VIP-Bustour

Die offizielle Eröffnung der Aktion startet um 16.30 Uhr mit den Schirmherr*innen Dr. Simone Strohmayr (MdL), Markus Ferber (Europaabgeordneter) und Weihbischof Florian Wörner. Den anwesenden Jugendlichen werden ihre Projekte bekanntgegeben, die Aktions-T-Shirts sowie die Aktions-Kits übergeben und nach dem Start der Luftballonaktion geht es für sie direkt an die Arbeit: 72 Stunden Zeit, die Welt ein Stück besser zu machen.

Für interessierte Personen aus Politik, Kirche und Gesellschaft findet am Samstag, 25.05.19, eine VIP-Bustour statt. Mit dem Shuttle-Bus besteht die Möglichkeit, Aktionsgruppen in und um Augsburg zu besuchen und sich so vor Ort einen Eindruck vom Engagement der jugendlichen Teilnehmer*innen zu verschaffen.

Aktuell beteiligen sich im Bistum Augsburg über 150 Aktionsgruppen mit mehr als 3.500 Teilnehmenden.