Blutspendeaktion der BDKJ Stiftung

Unter dem Motto "Einmal spenden- zweimal helfen" veranstaltete die BDKJ Stiftung in Kooperation mit dem Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes zum siebten Mal – an 2 Tagen- eine Blutspendeaktion mit vollem Erfolg!

Am 25.09.2019 begann auf dem Augsburger Domplatz um 12 Uhr die Aktion. Bereitwillige Spenderinnen und Spender kamen, um vor dem Blutspendetruck des Bayerischen Roten Kreuzes, ihr Blut für einen guten Zweck zu geben. Doch dies war keine normale Blutspende- hier konnte man zweimal helfen! Einerseits wird die Blutspende an Menschen vermittelt, für die diese lebenswichtig ist. Andererseits konnte man mit der Spende auch die Stiftung des BDKJ und somit die katholische Kinder- und Jugendarbeit unterstützen. Während des Wartens und nach der Spende wurden die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer von den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des BDKJ mit Speis und Trank verpflegt.

Die stolze Zahl von 234 Spenderinnen und Spender wurde am Ende des 2.Tages von den begeisterten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Blutspendemobils und des BDKJ gezählt. Das besondere diesmal war, dass wir 92 Erstspenderinnen und Erstspender hatten, das waren 30 Personen mehr als im vergangenen Jahr.

Die Stiftung des BDKJ Diözesanverbands Augsburg unterstützt mit seinen Ausschüttungen Projekte und Aktionen der Kinder- und Jugendarbeit im Bistum und konnte so in den letzten Jahren schon viele Anträge von Gruppen bezuschussen.

Es bleibt Dank zu sagen, den vielen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die Kuchen gebacken haben, der Bäckerei Laxgang für die Backwaren, der Landkäserei Reißler in Nordendorf und der Metzgerei Rupp in Gachenbach für die Wurst- und Käsewaren!

Und zuletzt allen Spenderinnen und Spendern, die sich die Zeit genommen haben, trotz des sehr unbeständigen Wetters, Blut zu spenden ein großes DANKE!

Der Vorstand der BDKJ Stiftung besteht aus Annemarie Leis (BDKJ-Diözesangeschäftsführerin), Pfr. Dominik Zitzler (BDKJ- Diözesanpräses) und Thomas Ermisch (Diözesanleiter der Kolpingjugend).

Der Bund der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Augsburg ist der Dachverband von neun katholischen Kinder- und Jugendverbänden. Er vertritt über 27.000 Kinder und Jugendliche, in Kirche, Staat und Gesellschaft. Der gewählte BDKJ Diözesanvorstand besteht zurzeit aus: Teresa Jetschina, Norbert Harner, Isabel Condini- Mosna und Pfr. Dominik Zitzler