Jugendvesper in St. Ottilien - 72 Tage vor der 72 Stunden Aktion

Zur Einstimmung auf die 72 Stunden Aktion fand am 16.03.2019 im Kloster St. Ottilien - 72 Tage vor der Aktion - eine thematisch gestaltete Jugendvesper statt, musikalisch umrahmt von „Chor’n Sound“ aus Hurlach.  Erzabt Wolfgang Öxler (OSB), der Schirmherr der 72 Stunden Aktion für die Landkreise Landsberg/ Weilheim-Schongau stand der Vesper in der vollen Klosterkirche vor.

Dass es wichtig und unerlässlich ist, dass sich Menschen in unserer Gesellschaft für andere einsetzen, hob der Erzabt in seiner Ansprache hervor. Dies gelingt ganz sicher bei der bevorstehenden Aktion vom 23. bis 26. Mai, wo sich inzwischen 2800 junge Menschen in 130 Aktionsgruppen im Bistum Augsburg angemeldet haben, um sich in sozialen, ökologischen, religiösen, politischen und interkulturellen Projekten zu engagieren.

Auf die gelungene spirituelle Einstimmung folgte im Anschluss eine Begegnung, wo nochmals für die Aktion geworben wurde und mit den beteiligten Gruppen Fragen geklärt werden konnten.